Wieso vom Spezialisten?

Dr. Petkov

Warum eine Wurzelbehandlung vom Spezialisten?

Wurzelbehandlungen können häufig auch durch den Hauszahnarzt durchgeführt werden. Es gibt jedoch Situationen, in denen die Wurzelbehandlung komplexer ist:

 

die Kanäle sind extrem krumm oder verengt
manche Eingänge erkennt man nur durch die Vergrößerung eines Dentalmikroskopes
 abgebrochene Instrumente, Fremdkörper oder alte Wurzelfüllmasse verblocken das Kanalsystem

 

Solche Probleme können dazu führen, dass eine einfache und sichere Durchführung einer Wurzelbehandlung für Ihren Zahnarzt nicht mehr möglich ist.  Dann gibt es zwei Alternativen. Entweder eine Überweisung zum Spezialisten oder ein chirurgischer Eingriff.

 

Eine Entfernung des Zahnes bedeutet jedoch häufig Folgeprobleme wie Zahnwanderungen, Bisslageverschiebungen, Knochenabbau oder aufwendige Zahnersatzlösungen.

 

Mit einer Überweisung an einen Spezialisten versucht Ihr Hauszahnarzt Ihren natürlichen Zahn zu erhalten. Durch eine Wurzelbehandlung vom Spezialisten, unter der mehrfachen Vergrößerung des Dentalmikroskopes, mit einer Vielfalt an speziellen Instrumenten, Techniken und Herangehensweisen kann der eigene, natürliche Zahn meistens erhalten werden. Wenn die Wurzelbehandlung abgeschlossen ist, wird Ihr Hauszahnarzt Sie weiterbetreuen.

 

Denn nur der eigene Zahn ist der beste Zahn.

ENDODENT
Praxis für Wurzelbehandlung in Regensburg (klicken)
Dr. med. dent. Miroslav Petkov,  Master of Science Endodontie, Zertifizierter Endodontologe
Spezialist für Wurzelbehandlungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen