Ist eine Wurzelbehandlung schmerzhaft?

Ist eine Wurzelbehandlung schmerzhaftIst eine Wurzelbehandlung schmerzhaft?

Nein! Durch moderne Anästhetika (Betäubungsmittel) ist die Wurzelbehandlung schmerzfrei möglich. Oft werden vorhandene Schmerzen erst durch die Wurzelbehandlung beseitigt. Manchmal kann der Zahn nach der Behandlung für zwei bis drei Tage noch empfindlich sein. Grund dafür ist meistens die vorangegangene Infektion.

 

Denn nur der eigene Zahn ist der beste Zahn.

ENDODENT
Praxis für Wurzelbehandlung in Regensburg (klicken)
Dr. med. dent. Miroslav Petkov,  Master of Science Endodontie, Zertifizierter Endodontologe
Spezialist für Wurzelbehandlungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen